Arme Lehrer: Die Schüler schlagen zurück!


pink-floyd-the-wall-poster-c10289248

we dont need no education...

Ich freue mich (sowohl klammheimlich wie auch öffentlich), dass es meinen und allen Kindern vergönnt ist, den Lehrern Noten zu geben. Wie gerne hätte ich das seinerzeit (Abi 1976) auch gemacht. Aber sie sind mir entkommen.

Gestorben: Lateinlehrer, Matheteacher

Pensioniert: Die hatten schon gewittert, daß ich sie bei SpickMich niederzumachen gedachte. (Kunst, Englisch, Erdkunde)

Unbekannt verzogen, verheiratet oder ausgewandert: Bio, Chemie, Franz…

Diejenigen, die mir die Comic-Hefte aus der Schultasche zogen (Schund), alle Spickzettel fanden (unerklärlich bis heute) , mich aus dem Unterricht warfen (marx. Gesinnung), Scheiß-Noten gaben ( gnadenlose Ignoranten meiner Begabungen) und mir 13 Jahre meiner Jugend stahlen:

WARUM GAB ES DA KEIN SPICKMICH ????  -:(

Und so muss ich seitdem mit meinen frühkindlichen Schädigungen  durch dieses mein Leben ziehen, Albträume plagen mich und Lehrer haben immer noch Ferien, wenn ich anschaffen muss.

Lasst uns das Rad zurückdrehen und das Internet – sagen wir mal – 1966 erfinden (Jahr meines Eintritts ins Gümmi)

Die hätten sich nix mehr getraut und statt meiner kümmerlichen 3,7-Schnittmenge wäre BESTIMMT ein  Eins-komma-Nuller Schnitt das Ergebnis meiner bis dato verkannten Talente gewesen….

Aber im Ernst:

SPICKMICH ist nice, aber nicht wirklich die Antwort auf das selbstherrliche Auftreten der Lehrerzunft, die da nun – zumindest die, die was zu befürchten haben – aufheulen.

Die richtige Antwort wäre: Freie Lehrerwahl. Lasst die Mädels und Jungs mit den Füßen abstimmen. In schlechten Unterricht geht niemand freiwillig.  Und lasst die schlechten und miesen Lehrer alleine.

So wie es schon bei Pink Floyd anklingt (immer noch Musik in meinen Ohren)

We don’t need no education

we don’t need no thought controll

no dark sarcasm in the classroom

teachers, leave us kids alone!!!!

Greetings!

The poor poor pupil from the kepler-gym in ulm (germany),  wrongfully imprisoned 1966-1976

Über hermanitou

I believe in evolution of all creatures. All creatures are equal. Man is rational. Love is essential. War is evil. Religion can be a value for some men or women, but without political or moral power. Everyone is free but responsible. Slavery is a crime!
Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Bundesregierung, Schule, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Arme Lehrer: Die Schüler schlagen zurück!

  1. Nachrichten schreibt:

    Ein sehr interessanter Artikel. Sollten Sie noch weitere Informationen haben – wurde ich mich freuen

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s