Die Zensi von der Leine


Liebe Frau Vanderleyen, dear Zensi,vanderleyen

Sie schützen uns jetzt also mit Stoppschildern vor Kinderpornos. Traditionsbewusst wie Sie sind, denn:

  • Bereits im deutschen Herbst 1977 wurde die RAF dazu benutzt, fleißig den Rechtsstaat abzubauen und einen Nachtwächterstaat zu installieren.
  • Der Osamabinladen wiederum hielt dafür her, Personalausweise und Rasterfahndung sowie Durchleuchtung an Flughäfen und Videoüberwachung in Großstädten einzuführen.

Nicht genug des Schäuble?

Neee, da hat er ja Sie, die Zensi von Hannover. Und die lässt er stellvertretend von der Leine.

Und mit Kinderpornos (die Frage ganz nebenbei  ist, warum mann nicht die Täterverfolgtund das Übel an der Wurzel anpackt) lässt sich jetzt noch das Internet zensieren.

Und der unsägliche Ork Wiefelspütz ( der sieht aus als wäre er eine Kreation von Tolkien himself) dementiert sofort, daß sich seine begehrlichen Kontrollpatschhändchen auch auf andere Internetseiten ausbreiten werden…. so mager wie der ist hat er Hunger auf mehr, könnte ich wetten.

Und alles, was dementiert wird, wird demontiert…. je mehr Dementi desto realer die Demontage.

Immer der Ihre

HSR

Über hermanitou

I believe in evolution of all creatures. All creatures are equal. Man is rational. Love is essential. War is evil. Religion can be a value for some men or women, but without political or moral power. Everyone is free but responsible. Slavery is a crime!
Dieser Beitrag wurde unter Bundesregierung, Bundestagswahl, Politik, Religion, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s