Merkelei


Deutschland merkelt weiter – was bedeutet das für die nächsten Jahre?

Deutschland wird weiterhin weltweit Krieg führen – mit Einsätzen nicht nur in Afghanistan, sondern auch in Europa (Bosnien), im Libanon und der Türkei (Kleinasien), sowie diversen afrikanischen Staaten  etc.

Gleichzeitig werden die Rüstungsexporte weiterhin steigen, besonders  Staaten, die ihre Bevölkerung unterdrücken, werden aufgerüstet.

Die Energiewende wird weiterhin stümperhaft durchgeführt werden, die Lasten trägt die Bevölkerung, die Gewinne schöpfen die Energieunternehmen ab, die energieintensiven Industriebetriebe erhalten Energiepreise zum Spottpreis.

Die Verarmung eines Teils der Bevölkerung wird festgeschrieben und zementiert. Hartz 4 ist ein Verelendungsprogramm, das durch die Absenkung des Rentenniveaus bis zum Tod verlängert wird.

Das Bildungsniveau wird zugunsten einer eingleisigen Orientierung auf die Bedürfnisse der Wirtschaft angepasst. Allgemeinbildung, Ethik und Werte sind nicht mehr gefragt und werden zur marginalen Randerscheinung.

Bildung und Erziehung werden komplett verstaatlicht. – Die einseitige Orientierung, selbst kleinste Kinder unter dem Vorwand der Familienfreundlichkeit in öffentliche Einrichtungen betreuen zu lassen, führt zur Entmündigung der Eltern und dient ebenfalls dazu, die Bedürfnisse der Wirtschaft an geformtem Humankapital, wie sie Menschen zu bezeichnen pflegt, zu erfüllen.

Die Versorgung im Gesundheitsbereich wird weiter zurückgefahren – eine anständige Behandlung und Therapie können sich nur noch gut situierte Menschen leisten.

Mit oder ohne die Frei-von Demokratie-Partei (FDP) wird die Überwachung im öffentlichen Raum ausgebaut (Plätze, Flughäfen, Bahnhöfe, Strassen) sowie der einzelne Bürger von jedem Datenschutz befreit. Die totale öffentliche Persönlichkeit kann dann beworben, verbraucht und gegängelt werden. Das Internet wird reguliert.

Bürgerrechte kommen in den Giftschrank.

Das vorhandene Protestpotential wird in die Fußballstadien geschickt und darf sich dort austoben. Zudem stehen weiterhin rechtsradikale Organisationen bereit, die zum Auffangen aufmüpfiger Menschen geeignet sind. Die NPD und ihre Helfershelfer werden weiterhin mit Samthandschuhen angefasst und nur widerwilig bekämpft.

Roma und Sinti werden in Europa hin und her geschoben. Assylsuchende werden möglichst schon auf Meeren und an der europäischen Peripherie abgefangen und nicht ins Euro-Innere gelassen.

Ganze Staaten im Euroraum werden in ihrer Wirtschafts-und Sozialpolitik von Merkel und iher Führungsriege dominiert und passend gepresst. Die Rettung des Euro dient zur euro-weiten Schaffung von Lohnsklaverei, Billiglohn und europaweit durchs Land ziehenden Flotte von Tagelöhnern.

Gewerkschaften dienen dazu, Worte wie Mindestlohn in rosaroten Farben den Menschen schmackhaft zu machen.

Frauenquoten werden eingeführt und damit die Frauen nicht gefördert, sondern positiv diskriminiert.

Schwule und Lesben werden weiterhin ein marginales Leben führen, ohne im Eherecht der bisherigen Eheform gleichgestellt zu werden.

Mangels einer inhaltlichen und personellen Alternative (denn auch die Steinbrücks und Trittins vertreten nicht wirklich eine andere, am Menschen orientierte Politik), werden Merkel und ihre Führungsriege nahezu widerspruchslos durchregieren können.

Zulasten der Bevölkerung und zur Freude des Großkapitals.

Über hermanitou

I believe in evolution of all creatures. All creatures are equal. Man is rational. Love is essential. War is evil. Religion can be a value for some men or women, but without political or moral power. Everyone is free but responsible. Slavery is a crime!
Dieser Beitrag wurde unter Bundesregierung, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s