Kinder, Kinder… und Hartz4


München – Die Bundesagentur für Arbeit (BA) muss in mehreren hunderttausend Fällen Geld von Hartz-IV-Beziehern zurückfordern. Ein Sprecher des Arbeitsministeriums bestätigte, dass die Kindergeld-Erhöhung vom Januar um 20 Euro pro Kind auf das Sozialgeld der Arbeitsagenturen angerechnet werde, da Kindergeld als Einkommen gelte. Betroffene Eltern bekommen so zwar mehr Kindergeld, erhalten aber dafür aber weniger Hartz-IV-Leistungen – netto ändert sich für sie nichts; für die BA führt das zu einem immensen Bürokratieaufwand.bild-roland-koch-wahlkampf

Einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ zufolge ergingen im Dezember 2009 noch mehrere hunderttausend Bescheide, die für Januar 2010 gelten. Weil aber im Januar das Kindergeld gestiegen sei, hätten die Hartz-IV-Eltern einmalig zu viel Geld erhalten.

Was sagt uns das?

Offensichtlich gibt es – laut Roland Koch – ja zwei Arten von Menschen: Die Einen leisten hochwertige Arbeit, die Anderen sind Hartzer und sind dazu verpflichtet, niederwertige Arbeit anzunehmen.

Die Erhöhung des Kindergeldes geht nur an die Hochwerter, die Niederwerter bekommen das mit ihrem üppigen Hartz-Satz verrechnet. Wir lernen daraus, daß es eben auch zwei Arten von Kindergeld gibt. Das Kindergeld und das Kindergeld-vier, das nichts wert ist.

Daraus kann folgerichtig geschlossen werden, daß es auch zwei Arten von Kindern gibt: Die hochwertigen „normalen“ Kinder und die Niederwertigen, auch genannt die Bildungsfremden.

Die sind demnächst nochmal 20.-€ im Monat mehr von der Bildung entfernt. Geschieht Ihnen wahrscheinlich recht. Einmal niederwertig, immer niederwertig.

Sagt Herr Koch, der honorige Politiker.

Bildungsnah und hochwertig.

Mit einem Hartz für Kinder.

Über hermanitou

I believe in evolution of all creatures. All creatures are equal. Man is rational. Love is essential. War is evil. Religion can be a value for some men or women, but without political or moral power. Everyone is free but responsible. Slavery is a crime!
Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Freiheit und Abenteuer, Gesellschaft, Politik, Politik und Gesellschaft, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Kinder, Kinder… und Hartz4

  1. Selena schreibt:

    Ich wollte bloß mal Hallo sagen. Ich lese nun hier schon einige Zeit mit. Darum: Hallo 🙂

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s