Mappus gerettet!


Seit Wochen demonstrieren Zehntausende gegen „Stuttgart 21“, der Sturz von Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) schien immer wahrscheinlicher. Jetzt aber dürfte Mappus gerettet sein: Am Körper des Landeschefs wurden Juchtenkäfer entdeckt. Entomologen plädieren dafür, Mappus‘ Abwahl im März 2011 verbieten zu lassen, damit sich die seltenen Insekten weiterhin in seinen Hautfalten vermehren und ihr Wirtstier ungestört aussaugen können. 

Es dürfte sich um die letzten schwäbischen Exemplare des Juchtenkäfers handeln, da zu vermuten ist, daß die Aktivisten von Robin Wood durch ihre Inobhutnahme der Schloßparkbäume die dort noch lebenden Exemplare zerquetscht und ihre Baumhöhlen zerstört haben.

Mappus – ein Naturdenkmal?

Qelle: Textteile verwendet aus titanic

Über hermanitou

I believe in evolution of all creatures. All creatures are equal. Man is rational. Love is essential. War is evil. Religion can be a value for some men or women, but without political or moral power. Everyone is free but responsible. Slavery is a crime!
Dieser Beitrag wurde unter Eine Welt, Freiheit und Abenteuer, Politik, Politik und Gesellschaft, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s