Türken-Thilos SPD: Dümmer als Nahles gehts nimmer.


Die oberschlaue , halbpositionierte und irgendwie Linke Andrea Nahles irrlichtert mit ihren Meinungen zum Genossen Sarrazin herum. Schrieb sie noch 2010 in einem Mitgliederbrief an die Genossen:

…er [Sarrazin] hat mit seinen Äußerungen zu genetischen Identitäten von Völkern, Ethnien oder Religionsgemeinschaften eine Grenze überschritten und sich außerhalb der Partei- und Wertegemeinschaft der SPD gestellt. Deshalb hat der SPD-Parteivorstand einstimmig beschlossen, ein Parteiordnungsverfahren mit dem Ziel eines Ausschlusses aus der SPD einzuleiten.“ (Spiegel online 03.09.2010)

so feiert sie nun den Verbleib des obersten rassistischen Lautsprechers dieser Republik folgendermaßen:

…mit seiner Aussprache vor der Schiedskommission habe sich Sarrazin „wieder auf den Boden der Meinungsfreiheit in der Partei begeben“. Obwohl die zuvor getätigten Aussagen zur Integrationspolitik nicht mit dem Gedankengut der Sozialdemokraten vereinbar seien und sie diese auch nicht übernehmen wollten, so müsse eine demokratische Partei aber abweichende Meinungen auszuhalten im Stande sein…. (Augsburger Allgemeine, 26.04.2011)

  • Und das ist eine Meinung, die in der SPD nun hochoffiziell beheimatet ist:

„Die Türken erobern Deutschland genauso, wie die Kosovaren das Kosovo erobert haben: durch eine höhere Geburtenrate. […] Integration ist eine Leistung dessen, der sich integriert. Jemanden, der nichts tut, muss ich auch nicht anerkennen. Ich muss niemanden anerkennen, der vom Staat lebt, diesen Staat ablehnt, für die Ausbildung seiner Kinder nicht vernünftig sorgt und ständig neue kleine Kopftuchmädchen produziert. Das gilt für 70 Prozent der türkischen und 90 Prozent der arabischen Bevölkerung in Berlin.“ (O-Ton Türken-Thilo in „Deutschland schafft sich ab“)

Diese Meinung wird nicht nur im Wahlkampf der NPD verwendet, sondern findet ihren Widerhall auch auf Facebook. Hier ein Auszug aus Volkes Stimme:

„Mein Gott, seit ihr alle dumm, keiner, aber wirklich KEINER von euch Anti-Deutschen Intelligenzbestien hat sich jemals die Mühe gemacht, das Werk von Dr. Sarrazin zu lesen, lieber seht ihr euch in der Rolle der „antifaschistischen“ Gutmenschen, die jede Art von „Rassismus“ bekämpfen will. Aber egal wie sehr ihr eure eigene Nation hasst, wie sehr ihr Deutschland und das deutsche Volk verabscheut und ausbeutet, euch jeden Tag Vorwürfe macht, Deutsche zu sein und euch jeden Tag fragt, ob ihr nicht auch das „Killer-Gen“ besitzt (schließlich stammt ihr von DEM Tätervolk schlechthin ab), das deutsche Volk wird sich eurem Wahn der radikalen „political correctness“ und eurer Idee von der Zerstörung der deutschen Kulturnation nicht beugen. Abgesehen davon, möchte ich darauf aufmerksam machen, dass das besudeln und schänden der Nationalfarben der Weimarer Republik strafbar ist und unter langjährige Freiheitsstrafe gestellt werden kann.“ (Joachim S.Bauer)

Je nun, da trifft die deutsche Seele mit ihrem  gesunden Volksempfinden, der morgendliche Kernseife und dem nächtlichen Anzünden von Assylheimen doch ganz kompatibel auf den neuen Outlook der NahleS-PD. Da haben einfach alle Platz. Die neue Sozi-Mitte ist rechts von der CSU und fischt in den urdeutschen Grundbedürfnissen. – Frisch, fromm, fröhlich, frei wird das Vaterland wieder von Juden und anderen Fremdkörpern befreit.

Nahles und Sarrazin Hand in Hand:  Zum Kotzen.

Über hermanitou

I believe in evolution of all creatures. All creatures are equal. Man is rational. Love is essential. War is evil. Religion can be a value for some men or women, but without political or moral power. Everyone is free but responsible. Slavery is a crime!
Dieser Beitrag wurde unter Politik, Politik und Gesellschaft, SPD, Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s