Der geheime Masterplan der Bundesregierung


Nun hat es endlich mal einer aus der Bundesregierung gesagt: Die 200 Leoparden werden in die Wüste geschickt. Genauer gesagt in den Jemen.

Kriegsminister De Maiziere bringt die Sache auf den Punkt:

„De Maizière sprach von einer strategisch wichtigen Lage Saudi-Arabiens. Das Land grenze an den Jemen, der „in großer Gefahr sei, ein fallender Staat zu werden – und der Terrororganisation Al-Kaida noch mehr Raum zu geben“. Daher liege es im westlichen Interesse, dass Saudi-Arabien seine stabilisierende Rolle in der Region weiter spielen könne.

Die Entscheidung über Rüstungslieferungen sei „zunächst eine sicherheitspolitische“, sagte der Minister. „Menschenrechtsüberlegungen müssen eine Rolle spielen, doch überwiegen die internationalen Sicherheitsinteressen.“ Rüstungslieferungen dienten „auch der Stabilisierung politischer Partner“. (aus Welt online)

Was kann klarer sein als ein Verteidigungsminister, der sich verteidigt. Vereidigt ist er auch, einen Schwur auf das Grundgesetz hat er abgelegt, in dem auf so seltsame Dinge verwiesen wird wie die Menschenrechte…

Zuerst kommt die Sicherheit, sprich, die Panzer rollen, von wahabitischen Heerführern geleitet, in den Jemen. Damit dort Zucht und Ordnung herrschen. Das saudi-arabische Königshaus, das als großer Förderer von Al Quaida gilt, soll dort dann Al Quaida bekämpfen. Den Teufel mit dem Beelzebub austreiben, nennt man so was wohl.

Alles klar? Hier ist der Masterplan der Bundesregierung:

  • Zuerst kommt die „Stabilisierung“ von Saudi-Arabien, damit dort weiter Hände abgehackt und Menschen gesteinigt werden können.
  • Dann kommt der Jemen dran, wo die bösen Jungs auf die anderen bösen Jungs schießen sollen. Mit deutschen Panzern.
  • Und dann kommen die Menschenrechte. Für deren Einhaltung  ist der Westerwelle zuständig. Die findet er allerdings nicht im Jemen, sondern in China (= Künstler) oder in Russland (= Multimilliardäre)

Und dann kommt hoffentlich die Abwahl dieser Regierung, die immer noch mehr Dreck am Stecken hat.

Über hermanitou

I believe in evolution of all creatures. All creatures are equal. Man is rational. Love is essential. War is evil. Religion can be a value for some men or women, but without political or moral power. Everyone is free but responsible. Slavery is a crime!
Dieser Beitrag wurde unter Arabian nights, Bundesregierung, Bundeswehr, Eine Welt, Menschenrechte, Politik, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Der geheime Masterplan der Bundesregierung

  1. Ralph Pape schreibt:

    Eine durch und durch böse,verlogene und hinterhältige Bande ist unsere „Bundesregierung“

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s