Archiv der Kategorie: Menschenrechte

Pack schlägt sich – Pack verträgt sich


Trump und die Taliban, Erdogan und die syrischen Dschihadisten, Höcke und die CDU – egal wohin man schaut findet man erstaunliche Handshakes und mir kommt es so vor, als wäre ich gezwungen, einer nicht enden wollenden schlechten Satire bei zu wohnen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundesregierung, CDU, Eine Welt, Frauen, Gesellschaft, Kommentar, Menschenrechte, Rassismus, Syrien, Terrorismus, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Özdemir: Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt…


Was haben Michael Jackson und Cem Özdemir gemeinsam? Michael Jackson wollte nicht mehr schwarz sein und Cem Özdemir nicht mehr türkisch. Bei Jackson führte das in den Tod, bei Özdemir zu einer Anpassung an das Deutschsein bis zur Selbstaufgabe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundesregierung, Eine Welt, Gesellschaft, Menschenrechte, Politik, Rassismus, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

DLF-Morgenandacht: Stramm gestanden! Nachladen!


In der Morgenandacht des Deutschlandfunks vom 06.03.2017 zeigte die evangelische Kirche, vertreten durch die Pfarrerin Annette Bassler, wie sie mal wieder strammsteht und die geistliche Munition für die weltweit im Krieg befindliche Bundeswehr liefert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundesregierung, Bundeswehr, Deutschlandfunk, Eine Welt, Gesellschaft, Menschenrechte, Politik, Politik und Gesellschaft, Rassismus, Religion, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Blinde Juristen


Die NPD wird nicht verboten – nicht etwa, weil sie verfassungskonform, sondern weil sie „unbedeutend“ ist. – Das Bundesverfassungsgericht blinkt dabei demokratisch,  biegt aber nach rechts ab, denn die nun höchstrichterlich bestätigte Nazi-Partei hat keineswegs einen unbedeutenden Einfluss auf relevante … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Menschenrechte, Politik, Politik und Gesellschaft, Rassismus, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Deutschland schafft Wahrheitsagentur


Die deutsche Bundesregierung plant ein Abwehrzentrum gegen Desinformation vor den bevorstehenden Wahlen im Zuge einer andauernden Hysterie vor „Fake News“ und „russische Hacker“. Das Bundespresseamt im Kanzleramt, welches mehr als 500 Mitarbeiter beschäftigt, soll bei der Gründung des Fake News-Abwehrzentrums eine führende Rolle spielen.

Laut dem Plan des Innenministeriums wird sich das Zentrum darauf konzentrieren, eine „Intensivierung der politischen Bildung“ anzubieten, die sich besonders an Gruppen richten sollen, die anfällig für Fake News seien, namentlich Russlanddeutsche und Deutschtürken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundesregierung, Menschenrechte, Politik, Politik und Gesellschaft, Uncategorized | Kommentar hinterlassen