Bye bye Bayern


Ich schließe eine Wette ab: Der FC Bayern wird nicht Meister und gewinnt nicht den Pokal der Landesmeister. Und der Hoeneß kommt nicht in den Knast.

Die Hoeneß-Wette ist einfach zu begründen: Nachdem Merkel und Seehofer kurz auf Abstand zum Monopoly-Spieler Hoeneß („ich habe mit Millionen gezockt…“) gingen, läßt sich Merkel schon wieder von ihm die Patschhändchen schütteln. Da sie einen eingebauten Instinkt hat, wer für ihren Machterhalt nützlich ist und wer ihr schadet, ist klar, daß  sie weiß, daß der Hoeneß mit einer kleineren Verwarnung laufen gelassen wird.

Die Bayern haben zwar den Pep, aber ihnen fehlt der Pep, nochmal alles zu gewinnen. Der Pep muß die Heynkes-Mannschaft, die in der letzten Saison alles zur Seite geräumt hat, verändern, um Profil zu zeigen. Das aber bedeutet einen Verstoß gegen den klaren Grundsatz „Never change a winning team“.  Und das wird schiefgehen. Lahm ist nun mal kein Mittelfeldspieler und Schweinsteiger wird sich mit seinem dazugekauften spanischen Konkurrenten in die Haare kriegen. Man kann nicht eine ganze zweite Elf unterhalten und bei Laune halten, spätestens nach eingen schlechteren Spielen beginnt der Kleinkrieg unter den Spielern. Und der Hoeneß ist zwar freilaufend, aber ohne jegliche moralische Autorität und davon abhängig, wie lange ihn Adidas etc. noch als Präsidenten dulden. Mit anderen Worten: Eine „lahme Ente“. Der Pep selbst wird Mühe haben, diese Saison zu überstehen, spätestens in der Nächsten dampft er nach England, Italien oder Spanien ab.

Und so bin ich mir sicher, daß ich meine Wetten gewinnen werde. Wer hält dagegen?

 

 

 

Über hermanitou

I believe in evolution of all creatures. All creatures are equal. Man is rational. Love is essential. War is evil. Religion can be a value for some men or women, but without political or moral power. Everyone is free but responsible. Slavery is a crime!
Dieser Beitrag wurde unter FC Bayern, Gesellschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s