Erbärmlich – Shame on you!


Es ist eigentlich kaum zu glauben -wie unverschämt und schamlos, wie mitleidlos und selbstverliebt die Granden der CDU/CSU und der SPD vor alle nur verfügbaren Mikrophone und Kameras treten und ihre erbärmliche Vereinbarung , um die sie anscheinend bis heute morgen (= 09.03.2020) wie üblich „gerungen“ haben, als „humanitär“ verkaufen.

Am Weltfrauentag gestern haben sie angefangen mit der Verschacherung syrischer Flüchtlingskinder – vor allem von unbegleiteten Mädchen. 1500 sollen nun in der westlichen Willkommenskultur einreisendürfen, denn die seien ja „richtig bedürftig“. Die Frage drängt sich natürlich auf; Sind ubegleitete JUngs weniger bedürftig? Oder Mütter mit Kindern? Oder die syrischen Männer?

Sie sollten sich schämen, denn Jede und Jeder, die/der an der Festung Europa respektive dem griechischen Grenzzaun und der griechischen Soldateska scheitert und verzweifelt, ist nicht nur bedürftig sondern auch – und das ist ja der Gipfel dieser scheinheiligen Politikerkaste, Opfer der auch von Deutschland verkauften Waffen, mit denen da Millionen in die Flucht getrieben worden sind.

Eine Hand wäscht die Andere? Der Vergleich hinkt, denn die Waffenlobby und die Rüstungskonzerne kassieren Milliarden – dafür dürfen dann ein paar hundert ihrer Opfer europäischen Boden betreten.

Krokodilstränen bei den Herren Merz, Söder und Borjans. Und bei den Damen Merkel, Kramp-Karrenbauer und Eskens.

Und sie bibbern und zagen um ihre Wählerstimmen. Selbstverliebt und narzisstisch vom Haupthaar bis zum kleinen Zeh. Die viel gepriesene Willkommenskultur- sie ist schon lange im Giftschrank gelandet.

Ich habe nur noch Verachtung für diese Machthaber in Berlin und Europa übrig. Schämen können sie sich auch nicht, das konnten sie noch nie oder haben es auf dem Weg in die Bundesregierung und die Parteienzentralen längst verlernt.

Shame on you.

Über hermanitou

I believe in evolution of all creatures. All creatures are equal. Man is rational. Love is essential. War is evil. Religion can be a value for some men or women, but without political or moral power. Everyone is free but responsible. Slavery is a crime!
Dieser Beitrag wurde unter Bundesregierung, Eine Welt, Frauen, Kommentar, Politik, SPD, Syrien, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.