Archiv der Kategorie: Kommentar

Erbärmlich – Shame on you!


Es ist eigentlich kaum zu galuben -wie unverchämt und schamlos, wie mitleidlos und selbstverliebt die Granden der CDU/CSU und der SPD vor alle nur verfügbaren Mikrophone und Kameras treten und ihre erbärmliche Vereinbarung , um die sie anscheinend bis heute morgen (09.03.2020) wie üblich „gerungen“ haben, als „humanitär“ verkaufen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundesregierung, Eine Welt, Frauen, Kommentar, Politik, SPD, Syrien, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Pack schlägt sich – Pack verträgt sich


Trump und die Taliban, Erdogan und die syrischen Dschihadisten, Höcke und die CDU – egal wohin man schaut findet man erstaunliche Handshakes und mir kommt es so vor, als wäre ich gezwungen, einer nicht enden wollenden schlechten Satire bei zu wohnen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundesregierung, CDU, Eine Welt, Frauen, Gesellschaft, Kommentar, Menschenrechte, Rassismus, Syrien, Terrorismus, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

SPD: Macht endlich eine linke Politik!


Unterstützung allerdings bekäme die SPD, wenn sie konsequent ihre eigenen Themen umsetzen würde und endlich Hartz4 im Misthaufen der Geschichte vergraben würde. Schneller und verstärkter Bau von Mietwohnungen, die erschwinglich sind, Rente mit 63, ein vernünftiges Arbeitslosengeld, Investionen in eine ökologische Zukunft, eine Abkehr vom neuen Kalten Krieg und eine konsequente Entspannungspolitik, eine gastfreundliche Republik, die sich notleidender Menschen annimmt, eine Gesundheitspolitik, die jedem Menschen die gleiche gute Behandlung zukommen lässt, eine Bildungspolitik, die auch Kindern aus armen Familien wieder den Zugang zu den Unis öffnet, all das sind Themen, die gerade nicht besetzt sind, mit denen die SPD allerdings Wahlen gewinnen könnte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundesregierung, Bundestagswahl, Kommentar, Politik, SPD, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Stadt ist (Ein)Stein?


Die Stadt Ulm als Geburtsstadt Albert Einsteins hat wieder mal einen guten Anlass, ihren wohl berühmtesten Sohn zu würdigen. Und wieder mal scheint es so, als ginge es ihr um nur um die Pflicht, einige Grundmauern seines Geburtshauses zu konservieren. Diese eindimensionale Denkweise vergibt aber die Chance, sich mit dem Menschen Einstein und seinem gedanklichen Erbe auseinander zu setzen. Steine gibt es in Ulm schon genug, und auch die Dauerausstellung im Einstein-Haus kann da nicht wirklich befriedigen. Gedenken und Denkmäler sollten allerdings nicht versteinern, sondern zum Denken anregen…. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar, Politik, Politik und Gesellschaft, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Abaya und Kopftuch: Beitrag des Deutschlandfunks zum Weltfrauentag


Heute morgen um 5:41 Uhr: Der Deutschlandfunk liefert in seiner Sendung „Informationen am Morgen“ DAS High-Light zum Weltfrauentag, zwar nachträglich, aber trotzdem sehr eindrucksvoll: Die Journalistin Angela Ulrich war mit Sigmar Gabriel in Saudi-Arabien unterwegs und gerät ob der dortigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arabian nights, Bitches, Deutschlandfunk, Frauen, Gesellschaft, Glosse, Islam, Kommentar, Menschenrechte, Politik, Satire / Karrikatur, Saudi-Arabien, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen