Schlagwort-Archive: spardebatte

Vom Papa Staat und jungen Frauen ohne Zukunft


Es gibt einen immer währenden Reflex, wenn die Arbeitslosigkeit hoch ist und Statistiken geschönt werden müssen: Natürliches Stillen der Babies wird ebenso propagiert wie auch die Parole, daß Frauen zu Hause bleiben sollen. Heutzutage sagt das natürlich niemand mehr, denn die offizielle Ideologie, die vor allem von Frauen aus der upper-class erkämpft wurde, singt das hohe Lied von Vereinbarkeit des Berufs mit der Kindererziehung und vom gleichberechtigten Leben von Mann und Frau. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gesellschaft, Politik, Politik und Gesellschaft, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare