Warum soll man SPD wählen?


Eine gute Frage. Weil….

Sozialdemokraten die Guten sind?  Sind dann die Anderen alle die Bösen? Oder weil die SPD das Schlimmste verhindert?  Das Schlimme aber mit vertritt?  Weil die SPD-Ministerriege einfach sympathischer ist als die CSU-Bazis und die Unions-Zombies? Wem aber ist der Bundesaußenbrandstifter Steinmeier denn sympathisch?

Und im Schwabenländle – Hand aufs Herz- wer kennt denn Nils Schmidt? Und für welche Politik steht er denn? Man kennt vielleicht noch den Wolfgang Drexler, der zu jedem ominösen Tod eines NSU-Zeugen zu berichten weiß, es sei alles mit rechten Dingen zugegangen- jawohlja, mit RECHTEN Dingen, aber ansonsten – soviele zufällige Tode machen auch aus dem Genossen Drexler eine nicht ernst zu nehmende Witzfigur.

Brandstiftend zieht der Steinmeier durch die Welt, ebnet den Weg für Waffenexporte, indem er aus Stümperhaftigkeit (das wäre noch die wohlwollendste Version) oder mit System sich an der Destabilisierung der Ukraine ebenso beteiligt wie auch an der Destabilisierung der arabischen Welt. Dann fuchtelt er vor jedem Mikrofon herum und sagt jedem Kritiker, dass die Welt so kompliziert sei, dass nur er und Obama diese wirklich verstehen könne, und alle anderen sollten doch zuhören und das Maul halten. Erst stiftet er Brand und dann schreit er Feuer, welches die Waffenindustrie freudig mit ihren Killerprodukten bekämpfen darf. Kein führender Sozi fällt ihm in die Arme und pfeift ihn zurück, den ehrenwerten Wegbereiter der Waffenindustrie.

Und der Gabriel geheimnisst mit TTip und verramscht den europäischen Markt an das amerikanische Großkapital. Einige ausgewählte Abgeordnete (die dazu da sind, die Regierung zu kontrollieren und ihre Wähler zu informieren) dürfen den TTip-Vertrag lesen, aber nicht darüber reden. Geht’s noch?  Was ist denn das für eine Regierungsmafia, von der wir derzeit komplett über den Tisch gezogen werden und kein Abgeordneter hat soviel Eier in der Hose, das er widerspricht. Zivilcourage – Fehlanzeige.

Und niemand merkt, dass das ganze Terror-Theater, das hierzulande die Menschen anscheinend bedrohen soll, nichts Anderes ist als der totale Verlust der Privatsphäre und der Bürgerrechte. Überall Zugriff auf persönliche Daten, überall Video-Überwachung, die Abschaffung des Bargeldes, der geplante Einsatz der Bundeswehr in deutschen Städten unetr dem Mantel der Terrorismus-Bekämpfung, die gleichlautende Staatspropaganda in nahezu allen öffentlich-rechtlichen Medien ebenso wie in der freien Presse, die gezielte Verarmung eines Teils der Bevölkerung und damit die für die Herrschenden so praktische Anfeuerung des Sozialneids, der gerade die Rassisten und Selbsthasser nach oben spült, all das läuft unter tätiger Mithilfe der mitregierenden Sozis.

Die Natur geht zum Teufel, das Klima erwärmt sich und ganze Inselstaaten werden demnächst absaufen. Die SPD- Bundesumweltministerin jedoch kungelt mit der Autoindustrie und lässt sich von dieser Jahr für Jahr über den Tisch ziehen. Aus Dummheit oder Berechnung, egal, sie tut es.

Das Streikrecht ist teilweise abgeschafft – es braucht wohl ein hoffentlich deutliches Urteil des Europäischen Gerichtshofes, um die Genossin Nahles zur Raison zu bringen.

 Zunehmend mehr Menschen leben in diesem Land ohne Krankenversicherung und werden, falls sie Kassenpatienten sind, als Menschen zweiter Klasse behandelt.

Sie sind auch die zweite Klasse. Wir leben in einer Klassengesellschaft. Und die Sozis sind die Fackelträger der ersten, reichen Klasse. Zündelnd beteiligen sie sich – kopfnickend oder aktiv – am Abbau der Demokratie und der Destabilisierung der Welt.

Warum also SPD wählen?

Über hermanitou

I believe in evolution of all creatures. All creatures are equal. Man is rational. Love is essential. War is evil. Religion can be a value for some men or women, but without political or moral power. Everyone is free but responsible. Slavery is a crime!
Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Bundesregierung, Bundeswehr, Gesellschaft, Politik, SPD, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Warum soll man SPD wählen?

  1. hermanitou schreibt:

    Hat dies auf Der Rote Salon rebloggt.

    Gefällt mir

  2. alphachamber schreibt:

    Die Frage ist, warum sollte man überhaupt noch wählen.
    https://huaxinghui.wordpress.com/2016/02/08/weimar-2-0/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s