Bin Laden tot, Hillary Clinton gelöscht


Wenn es noch eines Beweises mehr bedurft hätte, daß religiöse Eiferer egal welchen Aberglaubens für das Elend in der Welt sorgen, dann kommt er hier: Die orthodoxe jiddische Zeitung: Der Tzitung  löscht mal kurzerhand die Frauen aus dem Bild, das die Obama-Regierung zeigt, die auf das Ergebnis der Bin-Laden-Aktion wartet. 

Besonders pikant daran ist, daß das offizielle Foto nurunter der Bedingung freigegeben wurde,  daß nichts daran manipuliert wird. (The White House on flickr) .

Damit verletzt die jiddische Zeitung im Übrigen den jüdischen Grundsatz, daß nicht arglistig getäuscht werden darf.   Siehe dazu Näheres auf: The Jewish Week New York .

 Aber selbst Hilary Clinton mit langen Ärmeln und Hand vor dem Mund (sozusagen selbst verschleiert) hält religiöse Eiferer und  Menschen mit verklemmtem Schwanz in der Hose nicht davon ab, die Öffentlichkeit zu betrügen.  Und hier bei uns drohen uns beim derzeitigen Wahlverhalten Claudia Roth oder Renate Künast als Bundeskanzlerin.  Die begründen dann sämtliche Kriegseinsätze der Bundeswehr und das Verbot, Kaugummi unter Tische zu kleben und Verpackungsabfall auf den Boden zu werfen mit der „Rettung der Welt“.  Ei, ei, Eiferer….

Herr, schmeiß Hirn ra!

Und hier Original:

und frauenfreie Fälschung:

Zwei Frauen weniger...

Über hermanitou

I believe in evolution of all creatures. All creatures are equal. Man is rational. Love is essential. War is evil. Religion can be a value for some men or women, but without political or moral power. Everyone is free but responsible. Slavery is a crime!
Dieser Beitrag wurde unter Eine Welt, Frauen, Freiheit und Abenteuer, Gesellschaft, Gossip, Islam, photographie, Politik, Politik und Gesellschaft, Sex, Uncategorized, USA abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s