I want my life back – Gebt mir mein Leben wieder!


Gesichter und Geschichten, Lebensläufe und bewegende Bilder, das zeigen die Fotos, die ich hier aus der amerikanischen „Occupy Wallstreet“ Bewegung entnommen habe und die deutlich machen, um was es eigentlich geht, wenn das internationale Großkapital ungezügelt seine Kreise ziehen darf.

Die Lebensläufe sind alle einzigartig, sie könnten aber so oder ähnlich auch in jedem europäischen Land ablaufen. Während die Spekulanten und Pleitegeier von Rettungsschirmen aufgefangen werden, anstatt im nächsten Knast zu landen, interessiert es die Merkels und Sarkozys hierzulande überhaupt nicht, wie es Menschen geht, die im sozialen durchgelöcherten Netz mit garantiertem freien Fall in die Armut gestrandet sind und die man bis zum letzten Cent ausgenommen hat.

Aber das nur nebenbei. Hier sind Bilder aus der amerikanischen Protestbewegung:

Über hermanitou

I believe in evolution of all creatures. All creatures are equal. Man is rational. Love is essential. War is evil. Religion can be a value for some men or women, but without political or moral power. Everyone is free but responsible. Slavery is a crime!
Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Eine Welt, Menschenrechte, photographie, Politik, Politik und Gesellschaft, Reportage, Uncategorized, USA abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s