Archiv der Kategorie: 2. Afrika

Song for Africa


Song for Africa Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. Afrika, Eine Welt | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Tausendundeine Nacht: Persepolis


Über die Ausstrahlung des Films „Persepolis“ empörte Salafisten haben Sonntag versucht, das private Fernsehen Nessma anzugreifen – ein Vorfall in direkter Folge der Invasion einer Fakultät, die einer Studentin einen Niqab (Vollschleier) verweigerte, und 15 Tage vor einer entscheidenden Wahl im Tunesien post-Ben Ali. TV-Nessma, im Zentrum einer heftigen Kontroverse nach der Veröffentlichung der französisch-iranischen Filmproduktion Persepolis, entschuldigte sich Dienstag für eine Sequenz, die Extremisten verärgert hat und eine neue Debatte über die sensible arabisch-muslimische Identität in Tunesien auslöste. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. Afrika, Arabian nights, Frankreich, Frauen, Gott, Iran, Islam, Menschenrechte, Politik, Politik und Gesellschaft, Religion, Reportage, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Petitessen und Peanuts


Die Freiheit hat gesiegt, so tönt es unisono aus dem deutschen Miedienwald, wenn es um das Fazit der Politik nach dem 11. September 2001 geht. Freiheit und Demokratie hätten dem Terror standgehalten und heute leben wir in einer freien Welt. Ja sogar die Araber hätten nun einen demokratischen Frühling… Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. Afrika, Afghanistan, Arabian nights, Ägypten, Bundesregierung, Eine Welt, Gegen Todesstrafe, Gott, Griechenland, Großbritannien, Iran, Islam, Israel, Kommentar, Lybien, Menschenrechte, Papst Benedikt, Politik, Politik und Gesellschaft, Religion, Uncategorized, USA | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Zukunft heißt Afrika!


Afrika ist die Zukunft! Ich bin beileibe nicht der Erste, der dieses Statement macht oder stolz diese Wahrheit verkündet.

Ja, sie lesen richtig – die Wahrheit! Afrika ist die Zukunft! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. Afrika, Eine Welt, Kenia, Kongo, Politik, Reportage, Uncategorized, Zimbabwe | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Die Hoffnung stirbt zuletzt: Der Mut der kongolesischen Flüchtlinge


…Viele von uns ziehen niemals die Möglichkeit in Betracht, daß ein Ereignis in unser Leben tritt, aufgrunddessen wir unsere Häuser und unser Leben verlassen und fliehen müssen, nicht wissend, was die Zukunft für uns bringt. Das Einzige, was wir sicher in dieser Situation wissen ist, daß wenn wir hierbleiben, es unser Ende bedeuten könnte. Darum gehen wir. So beginnt das Leben eines Flüchtlings…. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. Afrika, Eine Welt, Kenia, Kongo, Reportage, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Hoffnung für Afrika: Die Macht des positiven Denkens


Stellen Sie sich Afrika vor – von seiner besten Seite. Stellen Sie sich ein überwältigendes Potential vor, daß sich in einer gewaltigen Explosion entladen könnte. Stellen Sie sich vor, was möglich wäre, wenn mehr Menschen, Afrikaner und Nichtafrikaner, an Afrika glauben würden. Unzählige Menschen haben schon bezeugt, was die Macht des positiven Denkens und seines Erfolgs in ihrem Leben bewirkt hat. Auf dem Prinzip beruhend, daß positive Energie noch mehr positive Energie anzieht – auch als „Gesetz der Anziehung“ bekannt -ruft dieses Blog jeden (also auch Sie!) dazu auf, von ganzem Herzen an Afrika zu glauben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. Afrika, Eine Welt, Gesellschaft, Politik, Reportage, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen